Entenverwandte (Anatidae)
Schwarzschwan Cygnus atratus     G Ausnahmegast  
Höckerschwan Cygnus olor     B häufig, viele Nichtbrüter
Singschwan Cygnus cygnus R R G regelmäßiger Dz und Wg
Zwergschwan Cygnus bewickii     G seltener Dz u. Wg, v.a. Feb./März  
Rothalsgans Branta ruficollis     G seltener Dz und Wg  
Ringelgans Branta bernicla     G sehr selten   
Kanadagans Branta canadensis     G sehr seltener Wg  
Weißwangengans Branta leucopsis     G häufig, v.a. Frühjahr
Streifengans Anser indicus     G Ausnahmegast  
Saatgans Anser fabalis     G sehr häufig, v.a. Herbstzug
Kurzschnabelgans Anser brachrhynchus     G seltener aber regelm. Dz  
Zwerggans Anser erythropus     G sehr selten
Blässgans Anser albifrons     G sehr häufig, v.a. Heimzug
Graugans Anser anser     B sehr häufig, zahlr. Nichtbrüter
Nilgans Alopochen aegyptiaca     B? regelmäßig wenige Ex.  
Brandgans Tadorna tadorna     B nur lokal  
Schnatterente Anas strepera     B regelmäßiger Dz
Pfeifente Anas penelope 0 R G sehr häufiger Dz
Amerik. Pfeifente Anas americana     G Ausnahmegast  
Krickente Anas crecca 1 3 B? sehr häufiger Dz
Stockente Anas platyrhynchos     B mäßig häufig  
Spießente Anas acuta 1 3 G sehr häufiger Dz, Brutversuche  
Knäkente Anas querquedula 3 2 B regelmäßiger Dz
Löffelente Anas clypeata 2 3 B häufiger Dz
Kolbenente Netta rufina     G sehr selten  
Tafelente Aythya ferina 1   G regelmäßiger Dz und Wg  
Reiherente Aythya fuligula     B häufiger Dz und Wg  
Bergente Aythya marila     G selten  
Eisente Clangula hyemalis     G Ausnahmegast  
Trauerente Melanitta nigra     G sehr selten  
Samtente Melanitta fusca     G selten  
Schellente Bucephala clangula     B regelmäßiger Dz und Wg  
Zwergsäger Mergellus albellus     G regelmäßiger Dz und Wg  
Gänsesäger Mergus merganser 2 2 G regelmäßiger Dz und Wg  
Mittelsäger Mergus serrator     G sehr seltener Dz  
Glatt- und Rauhfußhühner (Phasianidae)
Wachtel Coturnix coturnix     B? stark schwankende Bestände  
Fasan Phasianus colchicus     B nicht häufig  
Rebhuhn Perdix perdix 2 2 B? fast verschwunden  
Lappentaucher (Podicipedidae)
Zwergtaucher Tachybaptus ruficollis V   B eher selten  
Haubentaucher Podiceps cristatus V   B häufig  
Rothalstaucher Podiceps grisegena 1   B seltener B, Dz v.a. Frühjahr  
Ohrentaucher Podiceps auritus     G sehr seltener Dz  
Schwarzhalstaucher Podiceps nigricollis 1   B seltener B, regelm. Dz  
Seetaucher (Gaviidae)
Sterntaucher Gavia stellata     G sehr seltener Dz  
Kormorane (Phalacrocoracidae)
Kormoran Phalacrocorax carbo     G häufig, ehem. B  
Ibisse (Threskiornithidae)
Sichler Plegadis falcinellus     G sehr selten  
Reiher (Ardeidae)
Rohrdommel Botaurus stellaris 3 2 B? selten
Nachtreiher Nycticorax nycticorax 0 1 G Ausnahmegast  
Silberreiher Casmerodius albus     G häufig, v.a. im Herbst
Graureiher Ardea cinerea     B häufig, mehrere Kolonien
Seidenreiher Egretta garzetta     G sehr selten  
Störche (Ciconiidae)
Schwarzstorch Ciconia nigra 3   B nicht selten  
Weißstorch Ciconia ciconia 3 3 B häufig, fast in jedem Dorf
Fischadler (Pandionidae)
Fischadler Pandion haliaetus   3 B häufig, weiter zunehmend  
Habichtverwandte (Accipitridae)
Wespenbussard Pernis apivorus 2 V B? selten  
Steinadler Aquila chrysaetos   2 G Ausnahmegast  
Steppenweihe Circus macrourus     G Ausnahmegast  
Kornweihe Circus cyaneus 0 2 G regelmäßiger Dz und Wg  
Wiesenweihe Circus pygargus 2 2 B seltener B, seltener Dz  
Rohrweihe Circus aeruginosus 3   B in Röhrichten verbreitet  
Habicht Accipiter gentilis V   B wohl nicht selten  
Sperber Accipiter nisus V   B nicht selten  
Rotmilan Milvus milvus 3   B häufig
Schwarzmilan Milvus migrans     B häufig  
Seeadler Haliaeëtus albicilla     B häufig
Raufußbussard Buteo lagopus     G regelmäßiger Dz und Wg  
Mäusebussard Buteo buteo     B häufig  
Falken (Falconidae)
Merlin Falco columbarius     G seltener Dz und Wg  
Rotfußfalke Falco vespertinus     G sehr seltener Durchzügler  
Baumfalke Falco subbuteo 2 3 B selten  
Wanderfalke Falco peregrinus 2   B nicht häufig, seltener B  
Turmfalke Falco tinnunculus V   B nicht häufig  
Kraniche (Gruidae)
Kranich Grus grus     B viele Nichtbrüter, häufiger Dz
Trappen (Otididae)
Großtrappe Otis tarda 1 1 B nur im SO  
Rallen (Rallidae)
Wasserralle Rallus aquaticus   V B lokal nicht selten
Wachtelkönig Crex crex 1 2 B inzwischen selten
Tüpfelsumpfhuhn Porzana porzana 1 1 B? selten
Kleines Sumpfhuhn Porzana parva 2 1 G sehr seltener DZ
Zwergsumpfhuhn Porzana pusilla   0 G bisher nur einmal  
Teichhuhn Gallinula chloropus   V B nicht selten
Blässhuhn Fulica atra     B häufig
Austernfischer (Haematopidae)
Austernfischer Haematopus ostralegus     G sehr selten  
Säbelschnäblerverwandte (Recurvirostridae)
Stelzenläufer Himantopus himantopus     G sehr selten  
Säbelschnäbler Recurvirostra avosetta R   G Ausnahmegast
Regenpfeiferverwandte (Charadriidae)
Kiebitzregenpfeifer Pluvialis squatarola     G regelmäßiger Dz im Herbst  
Goldregenpfeifer Pluvialis apricaria   1 G v.a. im Frühjahr häufiger Dz
Kiebitz Vanellus vanellus 2 2 B im Frühjahr sehr häufiger Dz
Flussregenpfeifer Charadrius dubius 1   B selten  
Sandregenpfeifer Charadrius hiaticula 1 1 G regelmäßiger Dz  
Schnepfenverwandte (Scolopacidae)
Regenbrachvogel Numenius phaeopus     G seltener Dz  
Großer Brachvogel Numenius arquata 1 1 B selten, abnehmend
Uferschnepfe Limosa limosa 1 1 B inzwischen fast verschwunden
Pfuhlschnepfe Limosa lapponica     G seltener Dz  
Waldschnepfe Scolopax rusticola   V B? selten  
Bekassine Gallinago gallinago 2 1 B lokal nicht selten
Thorshühnchen Phalaropus fulicarius     G Ausnahmegast  
Flussuferläufer Actitis hypoleucos 2 2 G regelmäßiger Dz  
Dunkler Wasserläufer Tringa erythropus     G häufiger Dz  
Rotschenkel Tringa totanus 1 V B nicht mehr häufig
Teichwasserläufer Tringa stagnatilis     G sehr seltener Dz  
Grünschenkel Tringa nebularia     G häufiger Dz
Waldwasserläufer Tringa ochropus     B selten; regelmäßiger Dz  
Bruchwasserläufer Tringa glareola   1 G häufiger Dz
Kampfläufer Philomachus pugnax 1 1 G häufiger Dz  
Steinwälzer Arenaria interpres   2 G sehr seltener Dz  
Knutt Calidris canutus     G seltener Dz  
Sanderling Calidris alba     G seltener Dz  
Zwergstrandläufer Calidris minuta     G regelmäßiger Dz  
Temminckstrandläufer Calidris temminckii     G seltener DZ  
Sichelstrandläufer Calidris ferruginea     G regelmäßiger Dz  
Alpenstrandläufer Calidris alpina   1 G häufiger Dz  
Raubmöwen (Stercorariidae)
Schmarotzerraubmöwe Stercorarius parasiticus     G Ausnahmegast  
Möwen (Laridae)
Zwergmöwe Hydrocoloeus minutus   R G regelmäßiger Dz, v.a. Frühjahr  
Lachmöwe Larus ridibundus V   B zahlreiche Nichtbrüter  
Schwarzkopfmöwe Larus melanocephalus R   G sehr seltener Dz  
Sturmmöwe Larus canus     G häufiger Wg u. Dz  
Mantelmöwe Larus marinus   R G selten  
Silbermöwe Larus argentatus     G regelmäßiger Dz und Wg  
Steppenmöwe Larus cachinnans R R G häufiger Dz im Herbst  
Mittelmeermöwe Larus michahellis R   G regelm. Dz im Herbst  
Heringsmöwe Larus fuscus     G sehr selten  
Seeschwalben (Sternidae)
Zwergseeschwalbe Sternula albifrons 1 1 G sehr seltener Dz  
Raubseeschwalbe Hydropogne caspia   1 G seltener Dz  
Weißbartseeschwalbe Chlidonias hybrida R R B unregelmäßiger B  
Weißflügelseeschwalbe Chlidonias leucopterus R 0 B seltener Dz, unregelm. B  
Trauerseeschwalbe Chlidonias niger 2 1 B Gülper See u. bei Havelberg
Flussseeschwalbe Sterna hirundo 3 2 B v.a. Gülper See  
Tauben (Columbidae)
Haustaube Columba livia f. domestica     B    
Hohltaube Columba oenas     B nicht selten  
Ringeltaube Columba palumbus     B sehr häufig
Türkentaube Streptopelia decaocto     B eher selten  
Kuckucke (Cuculidae)
Kuckuck Cuculus canorus   V B häufig
Schleiereulen (Tytonidae)
Schleiereule Tyto alba 3   B seit 2010 sehr selten
Eulen (Strigidae)
Steinkauz Athene noctua 2 2 B? inzwischen wohl keine mehr  
Waldohreule Asio otus     B nicht selten
Sumpfohreule Asio flammea 1 1 G regelmäßiger Dz und Wg  
Uhu Bubo bubo 1   B selten
Waldkauz Strix aluco     B nicht selten  
Segler (Apodidae)
Mauersegler Apus apus     B v.a. in Städten  
Eisvögel (Alcedinidae)
Eisvogel Alcedo atthis 3   B wieder etwas häufiger  
Spinte (Meropidae)
Bienenfresser Merops apiaster     G sehr seltener Dz  
Wiedehopfe (Upupidae)
Wiedehopf Upupa epops 3 2 B? seltener Dz
Spechte (Picidae)
Wendehals Jynx torquilla 2 2 B? selten
Grünspecht Picus viridis     B? nicht häufig  
Schwarzspecht Dryocopus martius     B nicht selten  
Buntspecht Dendrocopos major     B häufig  
Mittelspecht Dendrocopos medius     B selten (?)  
Kleinspecht Dendrocopos minor   V B lokal nicht selten
Pirole (Oriolidae)
Pirol Oriolus oriolus V V B lokal nicht selten
Würger (Laniidae)
Neuntöter Lanius collurio V   B nicht selten  
Raubwürger Lanius excubitor   2 B nicht selten; regelmäßiger Wg  
Krähenverwandte (Corvidae)
Elster Pica pica     B nicht häufig  
Eichelhäher Garrulus glandarius     B häufig  
Dohle Corvus monedula 1   B häufiger Dz  
Saatkrähe Corvus frugilegus 2   G häufiger Dz  
Rabenkrähe Corvus corone     G selten  
Nebelkrähe Corvus cornix     B häufig  
Kolkrabe Corvus corax     B häufig
Beutelmeisen (Remizidae)
Beutelmeise Remiz pendulinus     B eher selten  
Meisen (Paridae)
Blaumeise Parus caeruleus     B häufig  
Kohlmeise Parus major     B häufig  
Haubenmeise Parus cristatus     B lokal nicht selten
Tannenmeise Parus ater     B  
Sumpfmeise Parus palustris     B    
Weidenmeise Parus montanus     B  
Lerchen (Alaudidae)
Haubenlerche Galerida cristata 2 1 B sehr selten, v.a. ehem. LPG
Heidelerche Lullula arborea   V B lokal nicht selten
Feldlerche Alauda arvensis 3 3 B sehr häufig
Schwalben (Hirundinidae)
Uferschwalbe Riparia riparia 2   B selten u. nur lokal
Rauchschwalbe Hirundo rustica 3 V B häufig
Mehlschwalbe Delichon urbicum   V B häufig
Bartmeisen (Panuridae)
Bartmeise Panurus biarmicus     B lokal nicht selten  
Schwanzmeisen (Aegithalidae)
Schwanzmeise Aegithalos caudatus     B    
Laubsänger (Phylloscopidae)
Waldlaubsänger Phylloscopus sibilatrix     B lokal nicht selten
Fitis Phylloscopus trochilus     B häufig
Zilpzalp Phylloscopus collybita     B häufig
Grassänger (Megaluridae)
Feldschwirl Locustella naevia   V B 2015 selten 
Schlagschwirl Locustella fluviatilis V   B? selten
Rohrschwirl Locustella luscinioides     B lokal nicht selten 
Rohrsängerverwandte (Acrocephalidae)
Schilfrohrsänger Acrocephalus schoenobaenus V V B häufig
Sumpfrohrsänger Acrocephalus palustris     B nicht häufig
Teichrohrsänger Acrocephalus scirpaceus     B häufig
Drosselrohrsänger Acrocephalus arundinaceus V V B häufig
Gelbspötter Hippolais icterina V   B nicht selten
Grasmücken (Sylviidae)
Mönchsgrasmücke Sylvia atricapilla     B häufig
Gartengrasmücke Sylvia borin     B häufig
Sperbergrasmücke Sylvia nisoria 3   B selten
Klappergrasmücke Sylvia curruca     B nicht selten
Dorngrasmücke Sylvia communis     B nicht selten
Goldhähnchen (Regulidae)
Wintergoldhähnchen Regulus regulus     B    
Sommergoldhähnchen Regulus ignicapillus     B    
Seidenschwänze (Bombycillidae)
Seidenschwanz Bombycilla garrulus     G unregelmäßiger Wg  
Kleiber (Sittidae)
Kleiber Sitta europaea     B lokal häufig
Baumläufer (Certhiidae)
Waldbaumläufer Certhia familiaris     B nicht selten
Gartenbaumläufer Certhia brachydactyla     B häufig
Zaunkönige (Troglodytidae)
Zaunkönig Troglodytes troglodytes     B nicht selten  
Stare (Sturnidae)
Star Sturnus vulgaris     B sehr häufig  
Wasseramseln (Cinclidae)
Wasseramsel Cinclus cinclus     G seltener Wg an der Dosse  
Drosseln (Turdidae)
Misteldrossel Turdus viscivorus     B nicht selten  
Ringdrossel Turdus torquatus     G sehr seltener Dz  
Amsel Turdus merula     B häufig  
Wacholderdrossel Turdus pilaris     B sehr häufiger Dz  
Singdrossel Turdus philomelos     B häufig
Rotdrossel Turdus iliacus 0   G regelmäßiger Dz  
Schnäpperverwandte (Muscicapidae)
Grauschnäpper Muscicapa striata     B    
Trauerschnäpper Ficedula hypoleuca     B lokal häufig
Braunkehlchen Saxicola rubetra 2 3 B nicht selten
Schwarzkehlchen Saxicola torquata   V B nicht selten (zunehmend)  
Rotkehlchen Erithacus rubecula     B  
Sprosser Luscinia luscinia     G seltener Dz
Nachtigall Luscinia megarhynchos     B häufig
Blaukehlchen Luscinia svecica 3 V B? seltener Dz
Hausrotschwanz Phoenicurus ochruros     B häufig
Gartenrotschwanz Phoenicurus phoenicurus V   B selten  
Steinschmätzer Oenanthe oenanthe 1 1 B selten; regelmäßiger Dz  
Braunellen (Prunellidae)
Heckenbraunelle Prunella modularis     B wohl nicht häufig  
Sperlinge (Passeridae)
Haussperling Passer domesticus   V B sehr häufig  
Feldsperling Passer montanus V V B häufig
Stelzenverwandte (Motacillidae)
Brachpieper Anthus campestris 2 1 G seltener Dz  
Baumpieper Anthus trivialis V V B nicht selten
Wiesenpieper Anthus pratensis 2 V B eher selten; häufiger Dz
Bergpieper Anthus spinoletta     G regelmäßiger Dz u. Wg  
Gebirgsstelze Motacilla cinerea V   B nur lokal (Dosse)  
Wiesenschafstelze Motacilla flava flava V   B häufig
Bachstelze Motacilla alba     B häufig  
Finken (Fringillidae)
Buchfink Fringilla coelebs     B häufig  
Bergfink Fringilla montifringilla     G regelm. Dz und Wg
Kernbeißer Coccothraustes coccothraustes     B wohl nicht selten
Gimpel Pyrrhula pyrrhula     B? seltener Wg  
Karmingimpel Carpodacus erythrinus 3   G sehr seltener Dz  
Girlitz Serinus serinus V   B v.a. in Siedlungen  
Fichtenkreuzschnabel Loxia curvirostra     G selten  
Grünfink Carduelis chloris     B häufig
Stieglitz Carduelis carduelis     B nicht selten
Erlenzeisig Carduelis spinus 3   G nicht selten
Bluthänfling Carduelis cannabina 3 V B nicht selten
Berghänfling Carduelis flavirostris     G regelm. Wg  
Birkenzeisig Carduelis flammea     G seltener Dz  
Ammernverwandte (Emberizidae)
Grauammer Emberiza calandra   3 B lokal häufig
Goldammer Emberiza citrinella     B häufig
Ortolan Emberiza hortulana V 3 B lokal häufig
Rohrammer Emberiza schoeniclus     B häufig